Volkswagen unterstützt RTL-Spendenmarathon

Die Marke Volkswagen Pkw unterstützt den RTL-Spendenmarathon auch im Jubiläumsjahr 2015 mit 250.000 Euro. Seit 20 Jahren setzt sich die gemeinnützige „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern” in Deutschland und international für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Zusätzlich werden unter allen Spendern drei Volkswagen Plug-In-Hybrid Fahrzeuge im Gesamtwert von rund 136.000 Euro verlost: Zwei Volkswagen Golf GTE sowie ein Passat Variant GTE.

„Das Engagement für Menschen jenseits der Werkstore gehört zur DNA von Volkswagen, erklärt Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen PKW: „Wir fördern weltweit soziale, kulturelle und gesellschaftliche Projekte. Insbesondere der Zugang zu Bildungsangeboten für alle Bevölkerungsschichten ist uns ein Anliegen.”

In diesem Jahr wird der Spenden-Scheck von Familie Seiffert aus Wolfsburg übergeben (heute ab 20 Uhr auf RTL). Die Seifferts sind 100 Prozent Volkswagen: Von der 22-jährigen Cathleen bis zum 72-jährigen Klaus haben zehn Familienangehörige bisher insgesamt 206 Jahre bei Volkswagen gearbeitet und dabei rund 250 Modelle aus dem Konzern gefahren – vom Käfer bis zum MAN-Lkw. Klaus Seiffert: „Wir arbeiten gern bei Volkswagen und sind stolz auf das Engagement unseres Arbeitgebers.”

Der Erlös des RTL-Spendenmarathons kommt unmittelbar der Schaffung von Lebensperspektiven, dem Kampf gegen Kinderarmut und der Soforthilfe bei humanitären Katastrophen zugute – beispielsweise bessere Bildungs- und Therapiemöglichkeiten für Flüchtlingskinder in Deutschland, die Integration und Chancengleichheit von sozial benachteiligten Kindern durch Sprachförderung, oder der Bau von Klassenräumen für Slum-Kinder in Buenos Aires/Argentinien.

(c) Meldung/ Foto: VW

 

Schreibe einen Kommentar