Ferrari Racing Days Hockenheimring

Buona Notte Ferrari! Als Mitte der 1990er Jahre die Ferrari Racing Days mit Zugpferd Michael Schumacher ins Leben gerufen wurden, war das eine Art Volksfest. Zuschauer pilgerten in Massen zur Rennstrecke um „RedPassion“ live erleben zu können. Ferrarifahrer und normale Besucher feierten Zusammen „ihre“ Leidenschaft zur Traditionsmarke aus Maranello. Auf der Strecke wurde auch etwas … Weiterlesen …

F1: Tests in Barcelona

Formel 1 Tests in Barcelona – Die Stunde der Wahrheit! Barcelona – mediterrane Weltmetropole, Zuhause von Gaudis Kunstwerken, Heimat der besten Paellas und ganz nebenbei Austragungsort des spanischen Grand Prixs. Und das in diesem Jahr zum bereits 20. Male. Und aufgrund des milden Klimas werden alljährlich auch die vorbereitenden Testfahrten zur anstehenden Formel 1-Saison auf … Weiterlesen …

1. Tag Sebastian Vettel im Ferrari

Am vergangenen Wochenende war es soweit, der vierfache F1-Weltmeister Sebastian Vettel saß zum ersten Mal als offizieller Scuderia Ferrari-Werksrennfahrer in seinem neuen Arbeitsgerät. Wobei “neu” relativ ist. Die ersten Runden auf der hauseigenen Renn- und Testrecke in Fiorano unternahm er im F2012. Er drehte mehrere Runden bei nicht idealen Wetterbedingungen.           … Weiterlesen …

Vettel testet im Infiniti das Autodrom in Sotschi

Der vierfache Formel Eins-Weltmeister Sebastian Vettel hat heute als erster Formel Eins-Fahrer das neu fertiggestellte Sotschi Autodrom in Krasnodar Krai im Vorfeld des Großen Preises von Russland getestet.  Der Infiniti Red Bull Racing Fahrer und Infiniti Director of Performance ist direkt von Spa-Francorchamps nach Sotschi gereist, nachdem er beim Grand Prix von Belgien den 5. … Weiterlesen …

EAU ROUGE TRIFFT AUF EAU ROUGE

Der High-Performance-Prototyp der Infiniti Sportlimousine – der Q50 Eau Rouge – ist jetzt erstmals auf die berüchtigte Hochgeschwindigkeitskurve Eau Rouge der Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien getroffen, von der er seinen Namen erhalten hat. Sebastian Vettel, Infiniti Director of Performance und vierfacher Formel Eins-Weltmeister für Infiniti Red Bull Racing, hatte die Ehre, den Wagen im … Weiterlesen …

F1: Freies Training 1+2

Holt Rosberg den ersten Stern für MercedesGP beim GP von Deutschland? Die ersten beiden Trainingsumläufe wurden klar von dem Über-Team dieser Saison, MercedesGP, dominiert. Nico Rosberg belegte in Training 1 den ersten Platz, Hamilton brannte bei hochsommerlichen Temperaturen in der zweiten Trainingsession eine 1:18.341 in den Asphalt und belegt damit den ersten Platz zum Tagesabschluss. … Weiterlesen …

F1: GP von Deutschland am Donnerstag

Der Formel 1 Zirkus gastiert wieder in Deutschland und bei Temperaturen um die 30 Grad kochte es heute schon im Motodrom. Allerdings stand am Donnerstag, dem Tag des Ankommend und der Restaufbauten, noch ein anderes Thema im Vordergrund, der Gewinn des vierten Sterns der Deutschen Fussball Nationalmannschaft. In der Pressekonferenz berichteten die deutschen Piloten wie Sie … Weiterlesen …