Tag Heuer Monaco V4 Phantom

Ganz und gar schwarz. Markant. Kompromisslos. Verstohlen fast. Die neue Monaco V4 Phantom präsentiert erstmals ein absolut neuartiges Gehäuse, das, ebenso wie die sieben Brücken des Werks, mit einer ganz eigenen Technik aus CMC (Carbon Matrix Composite) gefertigt wurde. Dazu wird die Carbon-Faser in der Form ausgerichtet und anschliessend kugelgestrahlt, was dieses besonders elegante mattschwarz-vertikalgebürstete … Weiterlesen …

TagHeuer Carrera 1887

Im Jahr 1963 begann Jack Heuer, Sohn von Charles-Edouard Heuer, mit der Arbeit an einem neuen Chronographen speziell für Rennfahrer und Motorsportfans. Er selbst war ein begeisterter Anhänger des Rennsports, seit er denken konnte, und wusste, worauf es ankam: Ein großflächiges, leicht ablesbares Zifferblatt und ein stoßfestes, wasserdichtes Gehäuse, das robust genug war für die … Weiterlesen …