WEC: Neuer Porsche 919 Hybrid vorgestellt

Weltpremiere im Königlichen Park: Am heutigen Freitag hat Porsche den neuen 919 Hybrid auf der Rennstrecke von Monza (IT) enthüllt. Der Le-Mans-Prototyp mit rund 900 PS (662 kW) Systemleistung wurde umfassend überarbeitet. Porsche peilt mit ihm den Hattrick an: Ziel ist es, zum dritten Mal in Folge nach 2015 und 2016 das 24-Stunden-Rennen von Le … Weiterlesen …

WEC: Neuer Porsche 919 Hybrid

Weltpremiere für den neuen 919 Hybrid: Bereits zwei Tage vor dem offiziellen Prolog zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Paul Ricard, Frankreich, präsentiert Porsche sein Rennfahrzeug für die diesjährige Saison. Der neue 919 Hybrid zeichnet sich vor allem durch eine stark weiterentwickelte Technik aus: Der Antrieb ist noch effizienter, die Aerodynamik noch mehr auf alle Strecken … Weiterlesen …

WEC: Bernhard, Hartley und Webber mit Porsche 919 Hybrid Weltmeister

Beim Finale der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft in Bahrain sicherte sich Porsche am Samstag vier weitere Titel. Der ehemalige Formel-1-Pilot Mark Webber (Australien), Timo Bernhard (Deutschland) und Brendon Hartley (Neuseeland) wurden im Porsche 919 Hybrid Weltmeister. Den sechsten Saisonsieg holten ihre Teamkollegen Romain Dumas (Frankreich), Neel Jani (Schweiz) und Marc Lieb (Deutschland) im Schwesterauto. Damit geht für … Weiterlesen …

WEC: Doppelerfolg für Porsche

Porsche zeigt wo Sportwagen gebaut werden! Zweimal Doppelsieg in der Eifel. Eine kleine Sensation gab es an diesem Wochenende in der Eifel. Nein, gemeint ist nicht der Porsche Doppelerfolg. Nach dem Doppelsieg in Le Mans vor einigen Wochen gilt man sicherlich nicht mehr als Außenseiter und Neuankömmling in der WEC. Man könnte auch Temperaturen von … Weiterlesen …

WEC: Porsche holt 17. Gesamtsieg in Le Mans!

Mission erfüllt: Porsche hat bei der 83. Auflage des 24-Stunden-Rennens von Le Mans den 17. Gesamtsieg für das Unternehmen gewonnen – und zwar als Doppelsieg. Die Piloten Earl Bamber (NZ), Nico Hülkenberg (DE) und Nick Tandy (GB) sahen mit dem innovativen Porsche 919 Hybrid auf den Tag genau 45 Jahre nach dem ersten Porsche-Gesamtsieg an … Weiterlesen …

Der Weg zum ersten Sieg des Porsche 919 Hybrid

Erster Sieg für den Porsche 919 Hybrid: Die Werksfahrer Romain Dumas (Frankreich), Neel Jani (Schweiz) und Marc Lieb (Ludwigsburg) gewannen mit dem innovativen Le-Mans-Prototypen am Sonntag das Sechsstundenrennen von São Paulo. Es war der achte und letzte Lauf zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC 2014. Erst zum Saisonbeginn war Porsche nach 16 Jahren Abstinenz wieder in die … Weiterlesen …

Porsche verpflichtet Nico Hülkenberg für Le Mans 2015

Der erste Fahrer für den dritten Porsche 919 Hybrid beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans 2015 steht fest: Nico Hülkenberg verstärkt das Porsche Team. Der 27-Jährige aus Emmerich wird damit der erste Fahrer seit 2009, der während seiner aktiven Formel-1-Karriere bei dem Klassiker an der Sarthe startet. Vor dem Marathon am 13./14. Juni wird Hülkenberg am … Weiterlesen …

Porsche setzt 2015 in Le Mans einen dritten 919 Hybrid ein

Der Vorstand der Porsche AG hat entschieden, bei den 24 Stunden von Le Mans in Frankreich am 13./14. Juni 2015 einen dritten Porsche 919 Hybrid ins Rennen zu schicken. Seine Generalprobe wird der Rennwagen am 2. Mai 2015 beim Sechsstundenrennen von Spa-Francorchamps (Belgien) erleben. Über die Fahrer dieses dritten Autos ist noch nicht abschließend entschieden. … Weiterlesen …

Porsche Accessoires zur Le Mans Rückkehr

Am 14. Juni 2014 ist es soweit: Porsche geht nach 16 Jahren wieder in der Königsdisziplin von Le Mans, der Prototypenklasse LMP1, an den Start. Mit 16 Gesamtsiegen war bei dem 24-Stunden-Rennen bis heute kein Automobilhersteller erfolgreicher. Passend zur Rückkehr zum berühmtesten Langstreckenrennen der Welt präsentiert Porsche Driver’s Selection die historische Factory Team Collection und … Weiterlesen …

Porsche 919 @ Le Mans

Beim offiziellen Vortest für das 24-Stunden-Rennen fuhr der Porsche 919 Hybrid am Sonntag erstmals in Le Mans. Das Porsche Team absolvierte mit den beiden innovativen Prototypen am Vormittag 90 Runden auf der 13,629 Kilometer langen Strecke, nachmittags waren es 103 Runden. Weil rund neun Kilometer des atemberaubenden Kurses normalerweise über öffentliche Straßen führen, kann auf … Weiterlesen …