NEU: Mercedes Benz B-Klasse

Konzeptionell wie technologisch hat die zweite Generation der B-Klasse das neue Kompaktklasse-Zeitalter bei Mercedes-Benz eingeläutet. Seit seiner Markteinführung Ende 2011 wurde der Sportstourer weltweit über 350.000 Mal verkauft. Jetzt hat Mercedes-Benz den Bestseller einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und außen wie innen aufgewertet, hinzu kommen attraktive, neu definierte Ausstattungslinien.
Fünf sparsame Dieselmodelle mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, alternative Antriebe (B 200 Natural Gas Drive und B‑Klasse Electric Drive) sowie auf Wunsch Allradantrieb 4MATIC sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Darüber hinaus bleibt der Sportstourer mit einem cw-Wert unter 0,25 weiter Vorbild seiner Klasse. Der Verkauf der neuen B-Klasse startet am 12. September, die Weltpremiere findet auf dem Pariser Salon (4. – 19. Oktober) statt.
Zu den Händlern rollen die überarbeiteten Modelle ab dem 29. November 2014. Die Preise starten bei 27.102,25 Euro für den B 180.
„Als erstes Mitglied einer komplett neuen Kompaktklasse-Generation war die B-Klasse für uns der Wegbereiter zum großen Erfolg in diesem Fahrzeug­segment. Jetzt präsentiert sich der Vorreiter in neuer Bestform“, so Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, zuständig für Vertrieb. „Die B-Klasse ist das perfekte (Familien-)Auto für alle, die großen Wert auf Praktikabilität, Komfort und Sicherheit legen, aber gleichzeitig auf Sportlichkeit und Fahrdynamik nicht verzichten wollen.“
Weitere Details und ein umfassender Bericht folgt zum Pariser Salon nach der Enthüllung.
(c) Daimler AG

1 comment on “NEU: Mercedes Benz B-Klasse

Schreibe einen Kommentar