Mercedes Benz @ Goldene Kamera

Mehr als 1.200 Gäste folgten gestern der Einladung zur GOLDENEN KAMERA, dem wichtigsten Ereignis der deutschen Film- und Fernsehbranche, in den Hangar 6/7 des legendären Berliner Flughafens Tempelhof. Mercedes-Benz sorgte bei der 49. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU wieder für einen stilvollen Auftritt der Stars.

Mit insgesamt 85 Limousinen, darunter Fahrzeuge der Mercedes-Benz S-Klasse, CLS Shooting Brake und andere Modelle sorgte die Marke mit dem Stern wieder für die stilvolle und sichere Ankunft der Gäste, Nominierten und Preisträger am Roten Teppich der GOLDENEN KAMERA. Stars wie Diane Keaton, Matthew McConaughey, Kool and the Gang und Gwyneth Paltrow wurden sowohl glanzvoll zum Veranstaltungsort chauffiert als auch nach der großartigen Gala-Nacht wieder komfortabel nach Hause gebracht.


Konsequente Nachwuchsförderung von Mercedes-Benz

Wie in den Vorjahren unterstützte Mercedes-Benz erneut die Nachwuchsförderung der GOLDENEN KAMERA: Preisträgerin Emilia Schüle erhält einen nagelneuen Mercedes-Benz GLA sowie einen mehrwöchigen Aufenthalt in New York, verbunden mit einem Kurs an der legendären Lee Strasberg Schauspielschule. Für Mercedes-Benz ist Nachwuchsförderung besonders wichtig. Welch gutes Gespür die Jury bei der Auswahl der Nachwuchstalente hat, beweisen die Preisträger der vergangenen Jahre wie Matthias Schweighöfer, Ludwig Trepte oder Anna Maria Mühe, die heute aus der deutschen Filmlandschaft nicht mehr wegzudenken sind.

Als “Bester deutscher Fernsehfilm” wurde “Unsere Mütter, unsere Väter” ausgezeichnet.

In der Kategorie “Beste deutsche Schauspielerin” durfte Nadja Uhl die GOLDENE KAMERA in Empfang nehmen. Als “Bester deutscher Schauspieler” überzeugte Thomas Thieme die Jury.

Für die “Beste Unterhaltung” wurde Guido Maria Kretschmer ausgezeichnet.

Erstmals stimmten die Fernsehzuschauer live in der Show ab, wer der “Beste TV-Koch” ist: Die meisten Stimmen bekam am Ende Horst Lichter.

Der HÖRZU-Nachwuchspreis ging in diesem Jahr an Emilia Schüle.

“Beste Schauspielerin International” wurde Gwyneth Paltrow, als “Bester Schauspieler International” durfte sich Golden-Globe-Gewinner Matthew McConaughey freuen.

Auch aus Hollywood angereist war Diane Keaton, die die GOLDENE KAMERA für das “Lebenswerk International” aus den Händen von Schauspielkollegin Andie MacDowell entgegennahm.

Den Preis für das “Lebenswerk” überreichte Senta Berger an Bruno Ganz.

Tim Bendzko bedankte sich für den Preis in der Kategorie “Beste Musik National” und trat zusammen mit Cassandra Steen auf. Das “Lebenswerk Musik” ging an Kool & the Gang.

Im nächsten Jahr steht dann das große Jubiläum an: Die GOLDENE KAMERA wird zum 50. Mal verliehen. Gefeiert wird der große Geburtstag des begehrten Film- und Fernsehpreises Anfang 2015 in Hamburg, so die HÖRZU.

(c) Foto: Mercedes Benz

 

Schreibe einen Kommentar