Lena Gehrke fährt umweltbewusst VW Touareg Hybrid

Model- und TV-Star Lena Gercke hat in Wolfsburg die Schlüssel für ihren neuen Volkswagen Touareg übernommen.

Im Rahmen der Fahrzeugübergabe informierte sie sich auch über die Fertigung im Volkswagenwerk Wolfsburg.

Unter fachkundiger Führung der Volkswagen Besucherdienste erkundete Lena Gercke Europas größte Automobilfabrik in der weltweit ersten e-Golf-Bahn. Die CO2 freie Fahrt sorgte bei Lena Gercke für ein nachhaltiges Besuchserlebnis. Sie war zugleich die Jungfernfahrt der vollelektrischen Besucherbahn, die bei der letzten Betriebsversammlung im März offiziell vorgestellt wurde.

„In den Werkhallen kann man förmlich spüren, wie das Herz von Volkswagen schlägt. Und das liegt nicht nur an dem faszinierenden Presswerk. Es ist schon beeindruckend, hautnah zu erleben, wie täglich bis zu 3.800 Fahrzeuge vom Band laufen”, berichtete Gercke zum Ende ihres Besuchs des Volkswagen Stammwerkes.

Lena Gercke und ihr neues Topmodell der Volkswagen Touareg

Im Anschluss an die Werkbesichtigung erhielt Lena Gercke den Schlüssel für ihren neuen Touareg und trug sich in das Gästebuch der Autostadt ein.

Wir trafen Lena Gehrke, die Volkswagen durch das Fahrzeug der Eltern schon seit der Kindheit kennt, auf einer Ausfahrt im neuen VW Passat auf Sardinien.

(c) Foto: VW

Schreibe einen Kommentar