Jeep 360 Grad Video

Getreu seiner Herkunft als Pionier hat Jeep® als erste Automarke ein Video in 360° Rundumsicht-Technologie auf Facebook veröffentlicht. Das Video, das auch auf YouTube zu sehen ist, entstand mit Videokameras, die simultan aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufnehmen. Der Betrachter kann dann auswählen, welche Perspektive er sehen möchte.

Nach dem Zugang direkt vom Jeep-People Facebook-Profil finden die Nutzer Videoaufnahmen in der selben Technologie, allerdings aus der Welt des Surfens. Wer diese Videos auswählt, findet sich auf einem Surfboard auf den berühmtesten Wellen in Kalifornien oder Mexiko, reitet virtuell durch Wellentunnel oder führt einige Freestyle Tricks aus. Zum ersten Mal sind Videos auf einem Surfboard in 360° Rundumsicht aufgenommen worden: eine ganz besondere Erfahrung, die Jeep Surf-Fans während allen EMEA-Events der WSL (World Surf League) geboten hat. Ihre weltweile Partnerschaft gaben Jeep und die WSL letzten Mai bekannt. Jeep ist globaler Partner und das exklusive offizielle Fahrzeug während allen Europäischen Veranstaltungen der WSL Championship Tour, die Ende Oktober 2015 mit dem Wettbewerb der Männer in Portugal schließt (Moche Rip Curl Pro Portugal, 20. – 31. Oktober 2015).

Diese 360° Videos sind jetzt in Sozialen Medien zu sehen und sind die selben auf Basis der Samsung Gear VR Technologie , die Jeep für die Virtual Reality Erfahrungen für Öffentlichkeit und Fans während der Sommer-Events genutzt hatte.

Das 360° Videomaterial, abrufbar mit einem Button unten links auf dem Facebook Screenshot, kann nur auf PCs und Mobilgeräten mit Android gesehen werden.

(c) Meldung/ Foto: Jeep

1 comment on “Jeep 360 Grad Video

Schreibe einen Kommentar