Helen Hunt in Frankfurt

Zur Ambiente sind Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt zu Gast in Frankfurt. Für den ganz großen Glamourfaktor sorgte in diesem Jahr aber vor allem eine Besucherin: Helen Hunt! Die Schauspielerin, Regisseurin und Oscarpreisträgerin ist anlässlich des diesjährigen Partnerlands USA Ehrengast der Messe. Am 16. Februar besuchte sie die Ambiente währen des Thementags zum Partnerland USA. Bei einem Rundgang über die Messe traf sie auf ausgewählte US-amerikanische und deutsche Aussteller, wie etwa Lenox, Kitchen Aid, Fissler oder Zwiesel. „Ambiente war für mich eine unglaubliche und augenöffnende Erfahrung. Ich habe so viel über modernes Design gelernt und eine erstaunliche Vielfalt an großartigen Designs, Trends, Unternehmen und Produkten aus der ganzen Welt entdeckt. So wie Hollywood der Treffpunkt für die Filmindustrie ist, ist die Ambiente der Treffpunkt für die Designindustrie,“ so Helen Hunt.

Hunt begann ihre Karriere als Schauspielerin bereits im Alter von neun Jahren. Seitdem war sie in unzähligen Produktionen im Fernsehen, Theater und auf der Leinwand zu sehen. Für ihre Arbeit wurde sie bisher mit 47 renommierten Preisen ausgezeichnet. Darunter 1998 auch der Oscar als beste Hauptdarstellerin im Film „Besser geht’s nicht“. An der Seite von Jack Nicholson brillierte sie in ihrer Rolle als Kellnerin.

Bei ihrem Rundgang über die Ambiente besichtigte Helen Hunt auch die Partnerland-Präsentation „Seashore Galore“ des amerikanischen Designers Scott Henderson. Als feierlicher Abschluss ihres Besuchs auf der Ambiente wird sie heute Abend an der „Partnerland Reception“ teilnehmen. Einer Zeremonie, die ganz im Zeichen des diesjährigen Partnerlands steht und bei der auch das nächste Partnerland der Ambiente 2016 bekannt gegeben wird.

In diesem Jahr wurden die USA als Partnerland der bedeutendsten internationalen Konsumgütermesse Ambiente gewürdigt. Rund 100 US-amerikanische Aussteller haben fünf Tage lang die Messe mit ihren Neuheiten bereichert. Darunter Unternehmen wie Big Green Egg, Kikkerland, Nambé, Oxo International, Vitamix oder Zuko. Höhepunkt des Partnerland-Programms ist traditionell der Thementag am Messemontag mit zahlreichen Aktionen der Aussteller aus dem Partnerland. 

(c) Foto: Messe Frankfurt

1 comment on “Helen Hunt in Frankfurt

Schreibe einen Kommentar