Der neue MINI gewinnt beim ADAC Kundenbarometer

Der neue MINI erobert die Straßen in aller Welt und zugleich auch die Herzen seiner Besitzer. Bestwerte auf dem Gebiet der Kundenzufriedenheit werden der jüngsten Generation des Originals im Premium-Segment der Kleinwagen jetzt in einer Studie des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC) bescheinigt. In der aktuellen Ausgabe des sogenannten ADAC Kundenbarometers belegt der neue MINI den ersten Rang in der Fahrzeugklasse der Kleinwagen.

Die Ergebnisse basieren auf einer repräsentativen Online-Befragung von mehr als 20 000 Autofahrern, deren aktuelles Fahrzeug zwischen Oktober 2011 und Dezember 2014 erstmals zugelassen wurde. In den Interviews wurden unter anderem Fahrleistungen, Komfort, Sicherheit, Umweltverträglichkeit, Ausstattung und Preis des jeweiligen Fahrzeugs bewertet sowie Erfahrungen mit dem Service berücksichtigt. Der neue MINI konnte in nahezu allen Kategorien zulegen. Mit einer Gesamtwertung von 79,8 Prozent gelang es ihm, das gute Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals zu verbessern und damit Platz eins unter den Kleinwagen zu erobern.

Die höchste Bewertung erhielt der neue MINI von seinen Besitzern in der Paradedisziplin Fahrspaß. Die neue Motorengeneration, umfangreich weiterentwickelte Fahrwerkstechnik und die breite Spur des neuen Modells bieten ideale Voraussetzungen für temperamentvolles Spurtvermögen und die als Gokart-Feeling bekannte Agilität. Darüber hinaus wissen MINI Fahrer mehr denn je die moderne Ausstattung, den individuellen Stil und die Premium-Qualität ihres Automobils zu schätzen. So verhelfen der gesteigerte Fahrkomfort, das neue Anzeigen- und Bedienkonzept und das deutlich erweitere Angebot an Fahrerassistenzsystemen dem neuen MINI zu verbesserten Noten in der Kategorie Bedienung/Komfort.

Darüber hinaus sorgt die gereifte Fahrzeugcharakteristik, die sich in einer optimierten Funktionalität und im hohen Niveau der Material- und Verarbeitungsqualität ausdrückt, dafür, dass der neue MINI auch in der Disziplin Preis/Leistung besser abschneidet als in früheren Befragungen.

Der Sieg beim ADAC Kundenbarometer ist ein weiterer Beleg dafür, dass die Entscheidung für Fahrspaß und Individualität im Stil von MINI dauerhafte Zufriedenheit zur Folge hat. Wie sehr sie sich auch langfristig auszahlt, zeigt die hohe Wertbeständigkeit des neuen MINI. Seit seiner Markteinführung konnte er nicht nur den von „Focus Online“ vergebenen Titel „Restwertriese“ gewinnen, sondern auch das „Wertmeister“-Ranking der Fachzeitschrift „Auto Bild“ für sich entscheiden.

Und an diesem Wochenende feiert der Mini Clubman seine Händlerpremiere. Wir haben ihn schon gefahren.

(c) Meldung/ Foto: BMW

1 comment on “Der neue MINI gewinnt beim ADAC Kundenbarometer

Schreibe einen Kommentar