Audi A4 Avant – Sponsored Video –

Audi A4 Avant – feel the connection!

„Die Welt ist nicht genug!“, so lautet der Titel eines James Bond Films und das könnte man auch beim umfassenden Infotainment mit Audi connect im neuen A4 Avant denken. Es geht um mehr, als einfach nur digitales Radio anzubieten, oder sein Smartphone an das Auto zu koppeln. Mehr Fühlen, mehr Nutzen, mehr Bewegungsfreiheit im mobilen Auto, das sind die Kernelemente die Audi mit dem neuen A4 Avant und Audi Connect anbietet.

 

Selbst in der Basisstufe des Systems MMI Radio plus können Grundfunktionen moderner Vernetzung ausgeführt werden. Zum mobilen Büro und privaten Entertainmentbereich für die Kinder auf den Rücksitzsitzen, wird der A4 Avant mit dem Systembaustein „MMI Navigation plus mit MMI touch“. Die Hardware umfasst dann einen großen 8,3 Zoll-Monitor und einen 10 GB-Flashspeicher, neben einem DVD-Laufwerk. Eingeschlossen sind dann bis zu fünf kostenlose Navigationsupdates und Audi connect-Dienste für drei Jahre.

 

Diese werden mit einem zentralen Dreh-/Drück-Steller gesteuert. Dabei sind sinnvolle Dienste wie die Navigation mit Google Earth und Google Street View, online Verkehrinformationen mit Parkplatzsuche, aber auch News aus dem sozialen Netzwerk Twitter, das speziell für die Nutzung im Auto aufbereitet ist, hierüber anzuwählen.  Möglich ist dies durch das integrierte LTE-/ UMTS-Modul, das mobile Download-Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s erlaubt. Der im Paket enthaltene WLAN-Hotspot ermöglicht vor allem Beifahrer und den Passagieren auf dem Rücksitz das mobile Surfen.
Kurz nach Marktstart des A4 Avant steht das „Audi tablet“ zum perfekten Rear Seat Entertainment zur Verfügung. Das Gerät mit einem 10,1 Zoll großen Bildschirm vernetzt sich automatisch mit dem MMI-System und bietet den Fondpassagieren Zugriff auf die Menüs von Radio, Navigation und Medien. Während der Fahrt hinten ein wenig arbeiten und einen nicht geplanten Zwischenhalt einfügen? Einfach per Audi tablet die neue geplante Route an den Fahrer schicken und sich weiter entspannt zurücklehnen.

 

Wenn es einmal brenzlig werden sollte, helfen die erstmals im Audi A4 Avant integrierten Dienste wie Notruf, Online Pannenruf und Audi Servicetermin, die unter der Bezeichnung „Audi connect myService“ zusammengefasst sind.

 

Zur mobilen Vernetzung gehört natürlich auch die Anbindung eines Smartphones. Das „Audi smartphone interface“ bietet mit Apple Car Play und Android Auto eine 360 Grad Vernetzung im neuen A4 Avant, dass es fast so erscheint als wäre man Zuhause oder im Büro. Allerdings hat der Audi A4 Avant einen immensen Vorteil gegenüber dem Büro, er hat einen bedeutend größeren Aktionsradius.

 

Text: Bernd Schweickard

© Foto: Audi(3), Bernd Schweickard

 

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Audi.

Noch mehr Infos zu Audi findet ihr auch auf Twitter | Facebook | Instagram

2 comments on “Audi A4 Avant – Sponsored Video –

Schreibe einen Kommentar