3. Automobilia-Börse Klassikstadt Frankfurt

Die Klassikersaison ist für die meisten Enthusiasten beendet und die Schätze warten in ihren Garagen auf die neue Saison. Wie verbringt man idealerweise die “Wartezeit”? Genau, mit automobiler Literatur. Nach dem erfolgreichen Start vor zwei Jahren bietet die Klassikstadt Frankfurt wieder eine Automobiliabörse mit Weihnachtsmarkt an. Ersatzteile, Fahrzeugzubehör, Kunsthandwerk, Kunst, Kulinarisches, Mode, neues Autozubehör, neue Bücher, historischer Rennsport und vieles mehr im schönen Ambiente des historischen Frankfurter Gebäudes.

Bei der Automobiliabörse werdenProspekte, Pressemappen, Bedienungsanleitungen, Reparaturhandbücher, Zeitschriften, Fotos, Aufkleber, Postkarten, antiquarische Bücher, Blechschilder, automobile Kunst, Skizzen und Zeichnungen, Rennplakate, historisches Spielzeug, Modellautos, Embleme, automobiles Zubehör, Anstecknadeln, Kühlerfiguren und vieles mehr angeboten. Besucher und Aussteller kommen nicht nur aus Hessen, sondern im letzten Jahr kamen sogar Aussteller aus der Schweiz.

Meyer Catering & Service sorgt mit seinen Weihnachtsständen und einer offenen Feuerstelle am Innenhof für eine weihnachtliche Stimmung und öffnet für die kleinen Gäste wieder die Plätzchenbackstube im Erdgeschoss.

Der Eintritt ist frei. Die Klassikstadt freut sich auf Ihren Besuch!

Aussteller finden das Anmeldeformular hier: Anmeldeformular

(c) Foto: Bernd Schweickard

1 comment on “3. Automobilia-Börse Klassikstadt Frankfurt

Schreibe einen Kommentar