Mercedes Benz DVD Box Magische Momente

Heute lud die Mercedes Benz Classic Abteilung in ihre “Heiligen Hallen” nach Fellbach ein um die neue TV Produktion “Magische Momente. Die Stunde der Silberpfeile” vorzustellen.

Unter dem Live-Sound eines extra hierfür angeworfenen Mercedes Benz 300 SLR Rennwagen, begann die einstündige Vorführung des Films, der im Zentrum rund 60 Jahre der Mercedes Benz Motorsportgeschichte beleuchtet. Von den Anfängen bis zur zweiten goldenen Ära der Silberpfeile in den 50er Jahren, deren Erfolge auch an den Namen “Alfred Neubauer” gekoppelt sind, wird halb-dokumentarisch widergespiegelt.

Diesem Mythos, der bis heute die Faszinationskraft der Marke Mercedes-Benz beflügelt, widmet sich die zehnteilige Fernsehserie „Magische Momente. Die Stunde der Silberpfeile“. In rund 500 Minuten Spielzeit nimmt das Team um den renommierten TV-Produzenten Cassian von Salomon, bis 2011 Chefredakteur und Geschäftsführer von „Spiegel TV“, die Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise in die Historie des Motorsports. Bei diesem Filmprojekt wurde erstmals das historische Bildmaterial aus dem Mercedes Benz Classic Archiv mit nachgespielten Szenen, sogenannten “Re-Enactments”, und zeitgenössischen Reportage-elementen verbunden. Diese Zusammenstellung der verschiedenen Elemente lässt den Film kurzweilig erscheinen. Unsere 67 Minuten Filmzeit  flogen an uns vorbei wie ein Grand Prix.

Das Projekt „Magische Momente. Die Stunde der Silberpfeile“ wird nicht allein durch die weltberühmten Silberpfeile und ihre Vorläufer zu einem internationalen Filmereignis. Die Produktion in verschiedenen Ländern Europas und den USA trägt ebenso dazu bei wie die Arbeit mit historischem Filmmaterial von legendären Rennstrecken in aller Welt. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die Sammler, Zeitzeugen und Experten, die in der Serie Auskunft geben über die einzigartige Bedeutung der Renn- und Rennsportwagen von Mercedes-Benz für die Automobilgeschichte – und über ihre ganz persönliche Beziehung zu diesen Fahrzeugen. Wir sprachen vor Ort mit Jochen Mass und Hans Hermann über ihre Anekdoten und Erlebnisse aus dieser Zeit, als Rennfahrer noch handfeste Helden waren.

Die einzelnen Folgen von „Magische Momente. Die Stunde der Silberpfeile“

1 – Ein Stern wird geboren:
Ursprünge des Motorsports, Grand-Prix-Siege 1908 und 1914, Rekorde des Benz 200 PS

2 – Beginn einer Ära:
Rudolf Caracciola und die Kompressor-Sportwagen der 1920er-Jahre

3 – Geburt der Legende:
Der erste Silberpfeil, W 25, 1934/1935

4 – Der Stärkste seiner Zeit:
Rudolf Uhlenhaut und die Entwicklung des W 125, 1937

5 – Auf der Jagd nach Rekorden:
Rekordfahrten mit den Silberpfeilen, 1936 bis 1939

6 – Gentleman im Silberpfeil:
Richard Seaman und der W 154, 1938/1939

7 – Rivalen am Steuer:
Rudolf Caracciola versus Hermann Lang, W 165 in Tripolis, 1939

8 – Comeback auf der Strecke:
Rückkehr in den Rennsport mit dem 300 SL (W 194), 1952

9 – Meister aus Übersee:
Juan Manuel Fangio und der Neubeginn in der Formel 1 mit dem W 196, 1954/1955

10 – Abschied der Sieger.
Rennsportwagen 300 SLR, Uhlenhaut-Coupé, Abschied vom Motorsport

 

Im Dezember 2013 kommt „Magische Momente. Die Stunde der Silberpfeile“ als DVD-Box und auf Blu-ray in den Handel. Ein wunderbares Geschenk für den Mercedes Fan, nicht nur an Weihnachten.

Text: Bernd Schweickard

© Foto: Bernd Schweickard, Daimler AG

 

Schreibe einen Kommentar