Burn it: Tickets für Nitrolympx!

Burn it Baby!

Das Mekka der deutschen Drag Racing Scene findet vom 19.-21. August wieder am Hockenheimring statt. Bereits zum 31. Mal versammeln sich Speed Freaks um die besten Drag Racer Europas in fünf Auto- und vier Motorradklassen zu küren. Dabei gehts es auch um wichtige Punkte für die FIA und FIM Europameisterschaft. Mit den Amateuren eingerechnet, treten circa 300 Teilnehmer zum Duell auf der Rico-Anthes-Quartermile an.

Nach einem Jahr Pause der Pro Stock Cars können sich die Fans der Fein-Mechanik- Klasse des Drag Racing wieder auf heiße Duelle an der Startampel einstellen. Die „Raubkatzen“ unter den Dragster-Cars, die ohne jegliche Hilfe von Lachgas, Nitro, Turbo oder Blower auskommen, komplettieren beim diesjährigen Event mit den Top Fuel-, den Pro Modified-, den Top Methanol-Dragstern sowie den Top Methanol Funny Cars die Gruppe der FIA Profi-Klassen in Hockenheim.

Mit dabei sind ein starkes Starterfeld aus Deutschland sowie Red Bull-Pilot Matthias Dolderer, der das Publikum bereits 2011 mit seiner atemberaubenden Flugshow begeisterte und dieses Jahr den Luftraum über dem Motodrom erneut zur Entertainment-Zone erklärt.

Alle Infos zu dieser Aktion und den NitrOlympX finden Sie unter: www.nitrolympx.de 

(c) Foto: Nina Ziegler für AWR

foto nitrolympx foto nitrolympx-6

—————————————————————————————————————————————

Gewinnspiel:

AWR Autoweltrevue Leser haben es mal wieder besser. Wir verlosen 2x 2 Wochenendkarten für die Nitrolympx am Hockenheimring!

Die Karten sind das ganze Wochenende vom 19.-21. August gültig, also volle Nitro-Power!

Einfach eine email bis zum Sonntag 14. August 2016, 24:00 Uhr an Gewinnspiel (ät) awrmagazin.de senden, im Betreff „Ich will zu den Nitrolympx“. Die Karten müssen dann vom Gewinner direkt am Hockenheimring an der Sonderkasse abgeholt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Karten wurden uns freundlicherweise vom Hockenheimring bereitgestellt, dafür Herzlichen Dank.

1 comment on “Burn it: Tickets für Nitrolympx!

Schreibe einen Kommentar